Mudhenn :anarchopunk: boosted

Wenn ihr nicht bei chaos.social seid: Bittet eure Instanz-Admins, den Anti-FLoC-Header zu setzen (Permissions-Policy: interest-cohort=()). Hier ist er bereits gesetzt (chaos.social/web/statuses/1060)

Mudhenn :anarchopunk: boosted

Ach, ich mag Chef's Table einfach. hat sicher seine Nachteile, aber dass es solche Formate ermöglicht, finde ich großartig. Gerade die Episode über Mashama Bailey gesehen und bin wieder mal begeistert, wie schön und unaufgeregt solche Portraits sein können.

Mudhenn :anarchopunk: boosted

Dreiste Eigenwerbung. Auf Etsy habe ich noch einige Sticker die ein neues zu Hause suchen 😉

etsy.com/de/shop/LoonysMoonchi

Mudhenn :anarchopunk: boosted

Veranstaltungstipp! Wurde mir gerade weitergeleitet:

"Muss es immer Windows sein - oder lohnt sich der Blick über den Tellerrand? Ist das „Nerd-Betriebssystem“ Linux nur etwas für EDV-Experten oder ist es alltagstauglich für alle?
In diesem Vortrag sollen Vor- und Nachteile eines Umstiegs auf Linux für Einsteiger beleuchtet werden."

Mittwoch, 24.03.2021
19-21 Uhr
BigBlueButton e-Meeting LUG-Freiburg

vdi.de/veranstaltungen/detail/

#linux #freiburg #veranstaltungstipp

Wie mir einmal mein Mastodon-Server abgeraucht ist und ich einem zornigen Mastodon dabei zusehen konnte, wie es auf seine Tastatur klopft, Das war eine Vorschau auf Dinge, die dann kommen würden. Anyways, ich habe den Fehler gefunden. Nachdem ich kryptische Logfiles gelesen und wirklich fragwürdige Fehlermeldungen lesen musste, hat der bestrickend schlichte Befehl "df" die Lösung gebracht: 9 Byte frei auf dev/sda1 m( Nun läuft ein "tootctl media remove" und so langsam erwacht das wieder zum Leben Törööööö!

Mudhenn :anarchopunk: boosted
Die Europäische Union plant nach Informationen des WDR, künftig Waffen- und Munitionslieferungen an Drittstaaten zu ermöglichen.

Ein Entwurf, über den der EU-Ministerrat am 22.
Medienrecherche - EU-Ministerrat will Waffen-Lieferungen an Drittstaaten ermöglichen
Mudhenn :anarchopunk: boosted
Mudhenn :anarchopunk: boosted
Mudhenn :anarchopunk: boosted
Den Zeitreise Gegenbeweis erörterten wir im Philosophieseminar in den 1980ern. Damals gingen wir selbstverständlich davon aus, die Zukunft zu haben, die es sowohl für die Entwicklung und Anwendung der Technologie als auch für deren Gegenbeweis bräuchte. Heute, einen Wimpernschlag vom Klimacrash entfernt, auf dem Erdrutsch des größten Artensterbens seit dem Verschwinden der Dinausaurier, auf einem mittkerweile vollständig vom Menschen geprägten und bestimmten Planeten sitzend, ist Zukunft für uns nur tatsächlich noch eine Option von mehreren. Interessant ist dabei weniger das wirklich interessante Klein-Klein dessen, ob Zeitreisen in der Theorie oder gar Praxis möglich sind, oder nicht. Nein, wirklich interessant ist dabei, dass wir als Spezies mittlerweile auf Sicht mit unserem eigenen und dabei selbstverschuldeten Untergang fahrend und uns dennoch lieber etwa lustvoll über die Möglichkeit von Zeitreisen, streitbar über eine effizientere Filettierung unseres Planeten und im Alltag darüber wo zur Hölle bekomme wir noch mehr für noch weniger bekommen können unterhalten.
Mudhenn :anarchopunk: boosted
Deutschland schickt also seine profiliertesten Brandbekämpfer als Taskfarce Impfschaden zur Eindämmung des völlig ausser Kontrolle zu geraten drohenden Corona-Vollbrandes. Scheuer hat die seltene Inselbegabung zuverlässig aus wirklich allem, was irgendwie nach Gold aussieht Mist zu machen und Dank Spahn wird bei uns noch diskutiert ob und wie man wen impft, während sie in den USA und Israel bereits die Zootiere impfen, weil sie mit den Menschen schon weitgehend durch sind.
Mudhenn :anarchopunk: boosted

Ich bin gerade dabei, eine FAQ für Linux-Einsteiger zu schreiben. Welche Anfänger-Fragen fallen euch für #Linux ein?

#opensource

Mudhenn :anarchopunk: boosted

Check out FLOSS-UX.

As you all know #UX is generally a weak spot in #FLOSS projects.

"This project is dedicated to improving, educating and creating discussion for the benefit of everyone interested in Free/Libre and Open Source Software (FLOSS). What does it take to create user experiences that rival proprietary software with huge budgets and design teams? Let’s figure it out as a community, through discussion and cooperation!"

community.humanetech.com/t/flo

Ich glaube ja, IT-Leute arbeiten tief in sich drin gerne mit Windows-Servern und -Software. Das hat so ein Wild-West-Feeling, würde ich vermuten. Oder vielleicht eher wie im U-Boot. Ständig Torpedos und Wasserbomben, alle Nase lang kann man komplett absaufen und nur die 1337 Haxx0rs aus der IT halten den Laden am Laufen. Heute haben wir zwei große "Emergency-Wartungsfenster" weil es gerade vier 0days-Exploits für Exchange-Server gibt, die laut Winzigweich auch in der freien Wildbahn benutzt werden. Da fühlt man sich sicher besser, als wenn man z.B. die zehnte Wetter-App codet.

Mudhenn :anarchopunk: boosted

Anyone one the fediverse interested in #boatbuilding ? Please boost 👍

@viennawriter kommt Dir das bekannt vor? Auch wenn ich nichts zu Ende geschrieben habe, hat doch die Beschäftigung mit der Theorie schon meinen Blick auf das, was ich lese, etwas geändert. Bei mir mehr hinsichtlich des Plots, also eher: Wo sind wir grade? Im letzten Tiefpunkt? In der ersten Wende? Übergang Reaktion/Aktion etc.
Mehr als hinsichtlich einzelner Formulierungen zumindest.

Mudhenn :anarchopunk: boosted

Für alle, die sich fragen, warum es uns immer noch gibt – die UN hat die Antwort:

Wie stark müssen die Emissionen für das 1,5 Grad-Ziel zwischen 2010 und 2030 weltweit sinken?

✅ 45 Prozent ✅

Wie stark werden sie BEI EINHALTUNG aller aktuellen Pläne sinken?

🤡 1 Prozent 🤡

Mudhenn :anarchopunk: boosted

#DRadio berichtet über die "Initiative #DigitaleBildung" & dem Plan einer #Bildungsplattform mit qualitativ hochwertigen Inhalten für alle.

Wir nennen es: #mediaCCCde

media.ccc.de/

Mudhenn :anarchopunk: boosted

I just realized how many devices are simply using test dot mosquitto .org as their MQTT broker, wide open to everyone 😱

subscribe to '#' here:
test.mosquitto.org/ws.html

Mudhenn :anarchopunk: boosted
Show older
wandel.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!