Follow

In Österreich werden noch ca. 10.000 Rinder den ganzen Tag mit dem Kopf an der Wand festgebunden. Diese sogenannte Anbindehaltung soll nun endlich verboten werden, allerdings erst ab 2030. Ich frage mich, warum so eine Tierquälerei aus reiner Habgier überhaupt erlaubt ist und was da so lange dauert. Wie können wir uns von den ÖVP-nahen Bauernverbänden immer noch im Mittelalter festhalten lassen? Diese Leute gehören asap entmachtet!

Sign in to participate in the conversation
wandel.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!